25 Jahre Wemhoff

Datenschutzerklärung

Die für die Datenverarbeitung auf dieser Website verantwortliche Stelle ist:

Wemhoff GmbH & Co. KG

Schwarzer Weg 9, D-48739 Legden

Geschäftsführer: Alfred Wemhoff
Steuer Nr.: 301/ 5758/0249
U-St. Nr.: 170814188
Amtsgericht Ahaus HRA 1847 / B1567

Tel.: +49 2566 934990
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Datenschutzbeauftrager: Daniel Wemhoff

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Das Erheben und Verarbeiten personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 DSGVO, insbesondere Absatz 1 lit. a), b), c) und f). Der Besuch dieser Website ist weitgehend ohne Angabe personenbezogener Daten (Name, E-Mail-Adresse usw.) möglich. Es werden jedoch automatisch solche Daten erfasst und gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt (s. Datenverarbeitung).

Datenerfassung und -verarbeitung auf dieser Website:

Bei dem Besuch dieser Website werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse (Hostname des zugreifenden Rechners)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert und lässt keine Rückverfolgung zu. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die Datenerhebung und -verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f aus berechtigtem Interesse zum Zwecke allgemeinener statistischer Auswertungen und zur Sicherstellung des reibungslosen Verbindungsaufbaus sowie der Nutzung dieser Website. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Wir setzen Kontaktformulare ein. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann, auf die wir keinen Einfluss haben! Wenn Sie uns weitergehende personenbezogene Daten übermitteln, so geschieht dies auf freiwilliger Basis. Die übermittelten Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO ausschließlich zum Zweck der jeweiligen Auftragserfüllung gespeichert und verarbeitet und nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Sofern Sie bereits vorher der Datenverarbeitung wiedersprechen, die Löschung ihrer Daten verlangen oder ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, beenden wir die Datenverarbeitung unverzüglich.

Cookies

Die Nutzung unserer Homepage erfordert den Einsatz von Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner/Endgerät abgelegt (Cookies verursachen keine Schäden) und von Ihrem Browser gespeichert werden. Sie können jederzeit individuell Einstellung bzgl. Cookies in Ihrem Browser vornehmen (z.B. Cookies ablehnen, Cookies nur in Einzelfällen zulassen, bereits gesetzte Cookies löschen). Werden Cookies von Ihnen deaktiviert, ist die Nutzung dieses Online-Dienstes nur eingeschränkt möglich.

Links

Wir benutzen Links, mit denen Sie bei Anklicken auf externe Seiten geleitet werden. Dabei wird Ihre IP-Adresse übermittelt und evtl. gespeichert. Bitte informieren Sie sich über die Datenschutzerklärungen der externen Websites. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für diese Website.

Ihre Rechte gemäß Art. 15 ff. DSGVO

Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit formlos gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen. Sie haben zudem das Recht, jederzeit und kostenlos gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten sowie die Zwecke der Verarbeitung und die Empfänger dieser Daten zu begehren. Sie haben ferner das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und Berichtigung (Art. 16 DSGVO) Ihrer Daten. Auch können Sie uns bitten, Ihre Daten nur eingeschränkt gemäß Art. 18 DSGVO zu verwenden oder an Dritte nach Maßgabe von Art. 20 DSGVO zu übertragen. Sie haben das Recht der Datenverarbeitung zu widersprechen (Art. 21 DSGVO). Sofern Sie uns um eine der o.g. Maßnahmen gebeten haben, können Sie zudem diesbezüglich die Unterrichtung von Dritten gemäß Art. 19 DSGVO verlangen. Die Erfüllung Ihrer Rechtsansprüche erfolgt vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelungen, die wir zu beachten haben. Um Ihre Rechte wahrzunehmen, können Sie sich telefonisch oder schriftlich an uns wenden. Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich an eine entsprechende Aufsichtsbehöre zu wenden und Beschwerde einzulegen, wenn Sie Ihre Rechte nicht gewahrt sehen. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz NRW Kavalleriestraße 2-4 40213 Düssledorf Tel.-Nr.: 0211/384240

Profiling

Wir erstellen keine automatisierten Profile aufgrund der erhobenen Daten und beabsichtigen dies auch zukünftig nicht.
Stand: September 2018